Nun ist es offiziell: Das Gesundheitsministerium hat genaue Regeln definiert, welche Menschen bis Ende der Corona-Krise ein Recht auf Homeoffice oder Freistellung haben. Die jeweiligen Risikogruppen werden von den Sozialversicherungsträgern informiert, das Attest wird vom behandelnden Arzt ausgestellt. Betroffen sind...
Menschen mit chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen gehören zur Risikogruppe. Erhöhte Vorsicht für Betroffene und ihre Angehörigen sind daher unabdingbar. Wichtig: Wenn Sie Fragen haben oder sich unbekannte bzw. neue Symptome zeigen, kontaktieren Sie umgehend den Arzt. Und zwar zuerst...
DSA Ing. Bernadette Simml, Psychotherapeutin, ist es ein spezielles Anliegen, Menschen mit chronischen Krankheiten auf ihrem Weg zu unterstützen. Im Interview mit dem Aufwind, dem Magazin der Österreichischen Lungenunion, schildert sie als selbst Betroffene, wie Psychotherapie Menschen in Krisen...
Der gemeinnützige Verein „Ärzte für Menschen“ ermöglicht ärztliche Begleitung auf Reisen oder bei Freizeitaktivitäten. Bei „Need a Doc“ begleiten Ärzte erkrankte Menschen und deren Angehörige bei Ausflügen oder Urlauben, bei denen eine ärztliche Begleitung indiziert ist. „Rent a Doc“ richtet...
Am 14. September war „Welttag der Ersten Hilfe“. Ziel dieses internationalen Aktionstages war, auf die Notwendigkeit aufmerksam zu machen, sich mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen auszukennen. Erste Hilfe ist in Österreich gesetzlich vorgeschrieben – jeder ist zur Soforthilfe verpflichtet! Aber allein, dass...
Bis 26. Oktober können Bewegungsmuffel noch in über 2.100 Bewegungsangebote österreichweit und kostenlos hineinschnuppern. „Man muss nicht sportlich sein, um etwas für die eigene Gesundheit zu tun“, so Dr. Klaus Ropin, Leiter des Fonds Gesundes Österreich, „schon 150 Minuten...
Andreas Thom ist Asthmatiker und Interface-Designer. Als er 2008 die Diagnose Asthma erhielt, entstand die Idee, eine App als digitalen Helfer für die Dokumentation der Beschwerden, die Beurteilung der Krankheit und die laufende Medikation zu erstellen. Mit Erfolg: Seit...
Hitze macht vor allem Asthma- und Lungenpatienten zu schaffen. Umso wichtiger ist es, den Lebensstil der heißen Zeit anzugleichen. Folgend ein paar Tipps, wie Sie besser durch den Sommer kommen. Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen in der heißen Tageszeit. Geeignet sind...
Neue Erhebungen zeigen, dass kriminelle Handlungen im Internet in Österreich zunehmen und auch den Gesundheitsbereich betreffen. Auch im Gesundheitswesen verstärkt sich die Vernetzung zunehmend. Das betrifft Krankenhäuser und Ärzte (z.B. durch die Elektronische Gesundheitsakte ELGA), aber auch die Patienten...
Vor allem Urlauber mit chronischen Erkrankungen sollten auf Reisen die e-card immer mitnehmen. Die e-card schützt in den meisten europäischen Ländern. Die e-card ist, wie auf der Rückseite gekennzeichnet, auch eine Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK) und gilt im gesamten EU- und...

AKTUELL