Atem im Fokus

Am 4.3. um 18.00 Uhr findet das nächste Webinar der Serie "Atem im Fokus" statt. Diese kostenlose Online-Schulung wird 1x im Monat abgehalten und ist für Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen.

Selbst ist der Mensch!

Selbsthilfe bedeutet in heutigen Zeiten Self-Management. Der moderne Patient ist nicht nur mündig, sondern auch aufgefordert, seine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Unterstützen Sie die Lungenunion!

Die Österreichische Lungenunion ist ein gemeinnütziger Verein. Daher benötigen wir Ihre Unterstützung! Werden Sie Mitglied, abonnieren Sie unsere Zeitschrift „Aufwind“ oder unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Corona

Allergie

Verbinden Sie sich mit uns!

1,368FansGefällt mir

Schulungen

Hilfreiches

Videos

Unsere aktuellen Beiträge

Interstitielle Lungenerkrankungen

Anlässlich des Welttages der seltenen Erkrankungen am 28. Februar machen Lungenfachärzte auf interstitielle Lungenerkrankungen (ILD) aufmerksam, von denen österreichweit rund 8.500 Menschen betroffen sind. Diese seltene Krankheit ist durch Husten und langsam zunehmende Atemnot gekennzeichnet, zudem kommt es im Lungengewebe zu Vernarbungen. Die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) fordert, Menschen mit einer interstitiellen Lungenerkrankung bei der COVID-19-Impfung vorrangig zu behandeln.

Corona-Impfungen für chronisch Kranke

In einer Experten-Sprechstunde informiert Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht über alles, was chronisch kranke PatientInnen über die Corona-Impfungen wissen sollten.

Das passiert mit mRNA-Impfstoffen im Körper

Im Video erfahren Sie, wie die erstmals entwickelten mRNA-Impfstoffe funktionieren und was sie so effektiv und sicher macht.

Was sind Bronchiektasen?

Abbildung: European Lung Foundation Starker Husten mit einer großen Menge an schleimigem Auswurf kann auf COPD, Asthma oder eine Bronchiektasie hinweisen. Unbehandelt kann eine Bronchiektasie...

Allergische Immunantworten helfen, bakterielle Infektionen abzuwehren

Weshalb der menschliche Körper im Laufe der Evolution an einem bekannten „Allergiemodul“ festgehalten hat, konnte kürzlich von österreichischen ForscherInnen miterklärt werden: Ein Baustein des Immunsystems, der aus Mastzellen und Immunglobolin E (IgE)-Antikörpern besteht, kann die Widerstandskraft des Körpers gegen sekundäre bakterielle Infektion erhöhen.

Kostenlose Corona-Tests in Apotheken

In ganz Österreich werden ab 8. Jänner 2021 in ausgewählten Apotheken gratis COVID-19-Antigen-Schnelltests durchgeführt.

Der richtige Zeitpunkt ist jetzt: Für nächste Pollensaison rüsten

Der Klimawandel lässt auch Pollenallergiker nicht kalt. Der Temperaturanstieg verlängert die Pollensaison, die steigende Luftverschmutzung stresst Menschen und Pflanzen, wodurch unter anderem mehr Pollen...

Corona-Impfung in Wien

Seit 18. Jänner können sich alle in Wien lebenden Personen beim impfservice.wien für eine Corona-Impfung anmelden. Bei der Anmeldung werden neben dem Alter auch...