Die Cystische Fibrose – auch bekannt als Mukoviszidose – ist eine angeborene Erkrankung. "Etwa jeder 25. Österreicher ist Träger dieser genetisch bedingten Erkrankung“, erklärt Dr. Sabine Renner, langjährige Leiterin des Cystische Fibrose-Zentrums an der Wiener Uniklinik, bei einem Online-Webinar...
Schimmel schadet der Gesundheit und belastet die Atemwege und Lunge und kann allergische Reaktionen und in weiterer Folge auch Asthma verursachen. Chronische Müdigkeit, häufige Infektionen, Vergiftungserscheinungen, Allergien, Nierenerkrankungen oder gar Krebs: Schimmelbefall ist die älteste "Innenraumkrankheit" der Welt und...
Eine Charge des Produkts Bronchostop Erkältungssaft 120ml könnte von einer Verunreinigung mit Glassplittern betroffen sein. Die Nummer der möglicherweise betroffenen Charge ist: 0K7192, Mindesthaltbarkeitsdatum: 10/2023. Die Chargennummer ist auf der Verpackung und auf dem Flaschenetikett ersichtlich. Produkte mit dieser Chargen-Nummer...
Die Risikogruppenverordnung des Arbeits- und Gesundheitsministeriums gilt bis 30. April 2023.
Global 2000 warnt vor problematischen Giftstoffen sowie gesundheitsschädlichen Schadstoffen in vielen anderen Produkten wie Backpapier, beschichteten Töpfen aber auch Skiwachs oder in Alltagsbekleidung. PFAS sind eine Gruppe von Chemikalien, die nach neuesten Erkenntnissen in hunderten verschiedenen Alltagsprodukten vorkommen. Ganz besonders...
Manchmal hilft der beste Wille nicht und man fällt wieder in alte Verhaltensmuster. Darum ist es sinnvoll, sich Unterstützung und Hilfe bei neuen Vorhaben zu holen - vor allem, wenn man zum Rauchen aufhören will. Moderne zukünftige Ex-Raucherinnen können...
Bei Neurodermitis handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben verläuft. Häufig werden Nahrungsmittel zu Unrecht als Auslöser verdächtigt. Doch eine stark ausgeprägte Neurodermitis birgt ein erhöhtes Risiko für eine Nahrungsmittelallergie. Worauf es in puncto Ernährung zu achten gilt, erklärte die Diätologin Lisa Adelberger bei einem Webinar der Österreichischen Lungenunion.
Im Rahmen der 12. NÖ Selbsthilfe Landeskonferenz am 23. November 2022 wurden zahlreiche Selbsthilfegruppen und Partnerorganisationen geehrt – darunter freute sich auch die Österreichische Lungen­union über die Wertschätzung der Selbsthilfearbeit puncto Lungengesundheit. Mit den Worten „Meine größte Wertschätzung für 27.000...
Richtige Atemübungen können Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen wie z.B. Asthma oder COPD helfen, besser Luft zu bekommen und ihnen damit den Alltag erleichtern und die Lebensqualität erhöhen. Atemübungen haben zum Ziel, durch bewussteres Ein- und Ausatmen und spezielle Techniken...
Österreichs Lungenfachärzte waren sich bei der 46. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie in Salzburg Ende September beim Thema Impfungen einig: Sie sind ein wichtiges Instrument zur Lungengesundheit. Die 46. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP), die vom 29....

Aktuelle Beiträge