Start Lungenkrebs

Lungenkrebs

Das Ziel einer Operation bei Lungenkrebs ist die definitive Heilung, die in der Vergangenheit nicht immer gelungen ist. Es braucht Therapien, die der Operation helfen, den langfristigen Erfolg zu stärken. Prim. Dr. Markus Rauter vom Klinikum Klagenfurt Wörthersee erklärt in...
Die Österreichische Lungenunion hat 2023 diese Umfrage bei Betroffenen durchgeführt, um die Kommunikation zwischen Menschen mit Lungenkrebs und Nicht-Betroffenen zu unterstützen. Oft verursacht eine Lungenkrebsdiagnose Hemmschwellen oder Hürden, die mit den Ergebnissen und Einblicken dieser Umfrage leichter überwunden werden...
MedUni Wien-Analyse: Bei Männern steigt das mittlere Sterbealter kontinuierlich, bei Frauen ist keine statistisch signifikante Verbesserung bemerkbar.
Warum und in welcher Form eine Lungenkarzinom-Operation sinnvoll ist, erklärt OA Dr. Bahil Ghanim vom Universitätsklinikum Krems.
Petition von COPD Austria gegen die Demontage der Lungenabteilung am LKH Uniklinikum Graz
Ein ganzer Tag rund um Allergien, Atemwegs- und Hauterkrankungen mitspannenden Vorträgen, Rückblicken, Tipps und Prognosen.
Rund 5.000 Experten tauschen sich von 6. bis 9. August 2022 beim Welt-Lungenkrebs-Kongress der International Association for the Study of Lung Cancer in Wien aus.
Über Absicherungsmöglichkeiten für Menschen, die im Berufsleben nicht mehr die volle Leistung erbringen können, informierte Mag. Krisztina Juhasc von der Arbeiterkammer Wien bei einem Webinar der Österreichischen Lungenunion.Pflichtversicherung: Wann bin ich versichert?Unabhängig, ob Voll- oder Teilzeit gearbeitet wird, werden...
DGKP Yvonne Kaufmann vom Uniklinikum Krems stellt nicht-medikamentöse Maßnahmen zur Unterstützung bei Lungenkrebs – insbesondere zur Bewältigung von Schmerzen – vor.
Eine Operation bietet die beste Heilungsaussicht bei der Diagnose Lungenkrebs. Univ.-Prof. Dr. Michael Rolf Müller, Klinik Floridsdorf, erörtert, wann eine Operation möglich ist und wie diese abläuft.