Stella rockte die Bühne für die Österreichische Lungenunion

1407

Als Fan der ersten Stunde begleiten wir die talentierte, junge Sängerin Stella Maria Barghouty. Wir sind nicht nur von ihrem Talent und ihr als Person begeistert, sondern auch davon, wie sie mit Gesang ihr Asthma in den Griff bekommen hat. Im Vorjahr trat Stella in Wien beim Tag der Lungengesundheit im Rathaus auf. Am 15. Juni 2023 gab sie nun im Alter von 13 Jahren ihr allererstes eigenes Konzert im großen Rahmen und widmete es der Österreichischen Lungenunion. Wir danken für die tolle Wertschätzung und freuen uns über die von Stella eingespielten 1.752 Euro an Spendengeldern, die sie Thomas Stodulka, Vorstandsmitglied und Sprecher der Österreichischen Lungenunion, feierlich übergab.

Stella Maria Barghouty, die seit dem Babyalter von Asthma betroffen ist, hat sich seit unserem ersten Interview vor zwei Jahren sowohl professionell als auch optisch unglaublich weiterentwickelt! Beim ersten großen Konzert ihres Lebens begeisterte die junge Sängerin das Publikum mit der außergewöhnlichen Stimme 90 Minuten lang mit zahlreichen Coversongs sowie vier eindrucksvollen Eigenkompositionen. Ihr professioneller Auftritt – gepaart mit jugendlichem Charme – sorgten für eine grandiose Stimmung. Am Schluss des Konzert gab es Standing Ovations.

1.752 Euro eingespielt und gespendet

Mit diesem überaus gelungenen Benefizkonzert spielte Stella 1.752 Euro an Spendengelder ein. An dieser Stelle vielen Dank auch von Seiten der Österreichischen Lungenunion an alle Spender:innen und Konzertbesucher:innen. Gebührender Dank gilt auch den vielen anderen Unterstüzter:innen, die diese Konzert auf verschiedenste Weise ermöglichten: Dank geht an Stellas musikalische Begleitung, bestehend aus Giovanna Fartacek, Mario Fartacek, Vincenz Eder sowie Stefan Anger und Lukas Weidmann (Medientechnik) sowie die Vocal Academy Ballwein – Coach Monika Ballwein und Isabel Gaber, Thomas Köberl (Koordinator) sowie die Crew, die vor Ort dafür sorgte, dass alles gut über die Bühne ging. Des weiteren danken wir der VHS für den wunderschönen zur Verfügung gestellten Saal und den Sponsor:innen Volksbank, Kattus Sekt und Hana Sweets Distribution für die Unterstützung.

Der größte Dank und unsere Gratulation gilt an Stella und ihrer Familie, die seit Monaten unermüdlich dieses Event zusätzlich zu den Herausforderungen des Alltags vorbereiteten und das Benefizkonzert zu einem wunderschönen sowie berührenden Abend gemacht haben. Die Österreichische Lungenunion fühlt sich sehr geehrt und dankbar für diese tolle Wertschätzung. Wir sind überzeugt, dass wir Stella noch auf ganz großen Bühnen sehen werden! Stellas nächsten Pläne sind “Voice Kids in Deutschland”, das “Wackelsteinfestival” in Niederösterreich, der “NÖN-Talentewettbewerb” und vielleicht sogar ein internationaler Auftritt im Sommer. Der Live-Mitschnitt zum Benefizkonzert erscheint demnächst. Alle Infos, Videos und zukünftigen Auftritten von Stella: Instagram, Youtube.

Für Vollbildansicht auf ein Bild klicken

Stella Maria Barghouty mit ihrer Eigenkomposition “Breathless” – “Mein Weg aus der Verzweiflung, Angst und Atemlosigkeit; ich war ‘Breathless’, bis ich zu singen begann; man kann sein Asthma besiegen; das will ich mit euch teilen!” Mehr dazu auf ihrem Youtubekanal.