Die Abkürzung COPD steht für Chronisch-obstruktive Lungenkrankheit. Es handelt sich dabei um eine dauerhafte Erkrankung, die das Atmen erschwert. Grund dafür sind verengte Bronchien. COPD ist im Volksmund vor allem als Raucherlunge bekannt – denn Tabakkonsum stellt mit Abstand...
COPD-Patienten planen am 16. November 2022 – dem Welt-COPD-Tag – ambitionierte Ziele zu erreichen: In Wien will Eberhard Jordan mit nur 30 Prozent Luftvolumen das höchste Bürogebäude Österreichs, den Wiener DC Tower mit 1.620 Stufen, erklimmen. Und in Innsbruck werden Patienten und Patientinnen der Reha Innsbruck auf die Bergisel Schanze steigen.
Kostenloses Videoangebot für das Training zuhause: Die spezielle Übungsreihe steigert das Überleben und die Lebensqualität bei COPD.
Menschen, die von einer COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) betroffen sind, haben oft Beschwerden im Alltag zu bewältigen. Der COPD Assessment Test (CAT) ist ein gutes Hilfsmittel, mögliche Zusammenhänge mit dem Krankheitsverlauf zu erkennen. Zudem gibt er auch dem Arzt...
Menschen mit der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung COPD bestiegen am 17. November 2021, dem Welt-COPD-Tag, den Wiener Millennium Tower und die Innsbrucker Bergiselschanze. Mit ihrer Teilname an der „myCOPD-Challenge 2021“ möchten sie zeigen, was alles trotz und mit teils schwerer COPD möglich ist.
Die Lungenunion ruft Menschen mit COPD auf, an einer Umfrage teilzunehmen. Die Ergebnisse werden mit Experten diskutiert und für Verbesserungen in der Versorgung von COPD-Patienten eingesetzt.
Der Welt-COPD-Tag wird in diesem Jahr zum 20. Mal begangen. Am 17. November 2021 wird auf das Thema „Gesunde Lunge – nie wichtiger als jetzt“ hingewiesen. Denn vor allem angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie kommt der Lungengesundheit und somit der COPD als weltweit dritthäufigster Todesursache eine besondere Bedeutung zu.
Ab 21. Jänner verkaufen Hofer, Lidl, Billa, Merkur, Penny, Bipa, Adeg, Spar und Sutterlüty FFP2-Masken um 59 Cent pro Stück.
Zentrales Anliegen des im Dezember 2019 eröffneten Instituts im KH Nord ist, neue Medikamente und Therapien für häufige Lungen­erkrankungen zu erforschen – allen voran für Lungenkrebs und COPD.
Die European Lung Foundation) und COPD Global möchten mit einer weltweiten Umfrage herauszufinden, wie Menschen mit 🫁 COPD über ihre Krankheit denken und sprechen. Damit soll geklärt werden, ob das Wort "Exazerbation" geeignet ist, um zu beschreiben, dass sich die COPD verschlechtert oder eine Behandlung dringend angezeigt ist.