Der Österreichische Pollenwarndienst hat sich als hilfreicher „Lebensmanager“ für Pollenallergiker etabliert. Die App wurde 2012 ins Leben gerufen und steht mittlerweile in sieben Ländern – Österreich, Deutschland, Südtirol, Schweiz, Schweden, Spanien, Großbritannien – und in sechs Sprachen...
Es ist wichtig, eine Hausstaubmilbenallergie zu erkennen – denn sie gilt weltweit als häufigste Ursache von Asthma bronchiale. Infos und Tipps bietet der IGAV-Ratgeber.
Eine Pollenallergie ist nicht nur äußerst unangenehm, sie kann auch Folgeerkrankungen wie Nasennebenhöhlenentzündungen oder Asthma bronchiale verursachen. Eine frühzeitige und exakte Diagnose ist daher gesundheitsförderlich. Neben den bekannten Hauttests stehen nun stark verbesserte und weiterentwickelte Blutuntersuchungen zur...
Insektengift kann allergische Reaktionen auslösen. Erhöhte Achtsamkeit und das Wissen, was im Notfall zu tun ist, kann bei Insektengiftallergie Leben retten.
43 Prozent aller Patienten mit allergischem Schnupfen (Heuschnupfen) entwickeln im Laufe von 8 Jahren ein Asthma bronchiale. Bis zu 50 Prozent der Menschen mit Heuschnupfen, die nicht behandelt werden, steuern innerhalb von 5 bis 15 Jahren auf...
Allergische Erkrankungen

Allergische Erkrankungen

0
Allergische Erkrankungen haben ihre Ursache in einem fehlgesteuerten Immunsystem. Fast alle Substanzen, die eine allergene Wirkung ausüben, sind Eiweißstoffe unserer natürlichen Umgebung. Die in den Körper gelangten Eiweißstoffe werden normalerweise abgebaut und für den Energiestoffwechsel des Körpers...
Es beginnt mit Augenjucken, Niesen, einer verstopften Nase bis hin zu trockenem Husten, Engegefühl in der Brust und Atemproblemen. Aber das Spektrum der Symptome bei einer Ragweedpollenallergie ist breit und führt auch oft zum Asthma bronchiale. Die...
Rund eine Million Österreicher leiden unter einer Pollenallergie. Für Allergiker wird jede Pollensaison eine echte Strapaze. Juckende Augen, Atembeschwerden, Niesanfälle und eine rinnende Nase sind die häufigsten Symptome. Das Service des Österreichischen Pollenwarndienstes hilft Ihnen durch präzise...
Der Sommer bringt nicht nur Urlaub, Sonne und Erholung, sondern auch vermehrt Pollen und Heuschnupfen. Etwa jeder achte Österreicher leidet an einer Allergie gegen Pollen, Tierhaare, Insektengift oder Hausstaubmilben. Priv.-Doz. Mag. Dr. Stefan Wöhrl, Facharzt für Haut-...
Nicht nur sonnenhungrige Menschen schwärmen in der warmen Jahreszeit aus, auch Insekten tummeln sich wieder auf den saftigen Wiesen. Dabei kann es naturgemäß zu unliebsamen Zusammenstößen – und somit zu Insektenstichen kommen. Insektengift von Bienen, Wespen oder...

AKTUELL