Umwelt

Ein wirksamer Schutz gegen heiße Wohnräume sind Rollläden und Außenjalousien. Auch Gebäudebegrünung sorgt für kühlere Temperaturen in Innenräumen.
Für Aktivitäten an der frischen Luft sollten Orte und Zeiten mit geringer Schadstoffbelastung gewählt werden, empfiehlt Umweltmediziner OA Priv.-Doz. Dr. Hanns M. Moshammer.
Die Klimakrise und ihre Auswirkungen auf unsere Lungen ist eines der Themen, die beim Tag der Lungengesundheit „MEHR LUFT AUF LEBEN“ im Wiener Rathaus am 8.3.2020 auf dem Programm standen. Mediziner und Umweltexperte Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. rer. nat....
Die Wiener Desinfektionsmittel-Datenbank WIDES bietet einen Überblick über Desinfektionsmittel, deren ausreichende Wirksamkeit von unabhängigen Institutionen geprüft und zertifiziert wurde.
Radon ist laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) nach dem Rauchen weltweit die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs.