Manchmal hilft der beste Wille nicht und man fällt wieder in alte Verhaltensmuster. Darum ist es sinnvoll, sich Unterstützung und Hilfe bei neuen Vorhaben zu holen – vor allem, wenn man zum Rauchen aufhören will.

Moderne zukünftige Ex-Raucherinnen können sich nun mittels der Rauchfrei-App konkrete Hilfestellungen in allen Phasen der Verhaltensänderung und berücksichtigt persönliche Motivations- und Risikofaktoren holen. Die App soll die Nutzer nicht nur mit dem Rauchstopp unterstüzen, sondern ihnen auch danach helfen rauchfrei zu bleiben. Zudem bietet die App individuelle Einstellungen und Benachrichtigungen, plus Tools wie z.B. Motivwaage, Rauchprotokoll etc.

Die App ist im Apple iTunes (ab iOS 10) und im Google Play Store (ab Android Version 8) ab sofort kostenfrei erhältlich!

Mehr Infos unter: www.rauchfreiapp.at