Atemwege & Lunge

COPD ist ähnlich wie Asthma, aber es ist nicht die gleiche Krankheit. Bei Asthma können sich die Folgen und Auswirkungen der Krankheit normalerweise durch eine Behandlung zurückbilden, aber COPD ist eine progrediente, d.h. eine fortschreitende Krankheit und ihre Auswirkungen...
Wichtig ist es, die Behandlung individuell zu gestalten und wegen des wechselhaften Verlaufs der Erkrankung, diese auch dementsprechend anzupassen. Je besser die Lungenfunktion und je geringer die Beschwerden, desto unwahrscheinlicher sind gewebliche Veränderungen in der Bronchialwand.Bei optimaler Einstellung ist...
Unter dem Mikroskop können verschiedene histologische Typen des Lungenkrebses unterschieden werden. Für die Behandlung ist entscheidend, ob ein kleinzelliges Bronchuskarzinom vorliegt, oder nicht. Denn im Gegensatz zu allen anderen, spricht der kleinzellige Gewebetyp gut auf eine Chemotherapie an. Die...
Der Verlauf einer idiopathischen pulmonalen Fibrose (IPF) ist sehr uneinheitlich. Neben Patienten mit einem schleichend fortschreitenden Verlauf gibt es auch solche mit rascher Krank­heitsprogression und Betroffene, deren Zustand sich aufgrund von akuten Exazerbationsereignissen oder in deren Folge rapide verschlechtert.Akute ExazerbationenSo sind...
Sarkoidose ist eine systemische Erkrankung des Bindegewebes mit Granulom- (Knötchen) bildung, die meistens zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr auftritt. Die genaue Ursache der Krankheit ist bis heute unbekannt. Befällt prinzipiell die Lunge, aber auch andere Organe z.B. Augen,...
Lungenkrebs ist nicht gleich Lungenkrebs. Bei den verschiedenen Formen der Krebserkrankung kommt es darauf an, welche Zellen wo entarten. Manche Lungenkrebsformen wachsen schnell - andere langsam. Manche sind gut - andere schwer zu behandeln. Wenn Sie wissen, an welcher...
Fibrose bedeutet Verfaserung. Im konkreten Fall ist eine Lungenfibrose mit der Einlagerung bindegewebiger Fasern in und um die Strukturen der Lungen verbunden. Mit dem Fortschreiten dieses Prozesses geht zunehmend gesundes Lungengewebe und damit Lungenvolumen und Lungenfunktion verloren. Der typische...
Kinder, die bereits im Mutterleib einem hohen Maß an Luftverschmutzung ausgesetzt sind, haben ein erhöhtes Risiko in der frühen Kindheit ein Asthma zu bekommen.Bekannt ist, dass die Belastung von schwangeren Frauen durch Luftverschmutzung eine Auswirkung auf die Entwicklung...
Was verbirgt sich hinter diesem kompliziert klingenden englischen Begriff?Chronic ist das englische Wort für chronisch und das bedeutet anhaltend – d.h. eine Krankheit, die nicht wieder verschwindetObstructive steht für obstruktiv und bedeutet teilweise blockiert oder verstopftPulmonary ist das englische...
Asthma bronchiale ist eine chronische Entzündung der Atemwege. Die Erkrankung hat einen komplexen Hintergrund, der zumindest teilweise vererbbar ist.Die entzündlichen Veränderungen bedingen eine Überempfindlichkeit der Atemwege gegenüber verschiedenen Reizen, die bei Einwirken zu anfallsweiser Atemnot führen.Die entzündlichen Veränderungen führen...