Immer mehr Menschen leiden unter einer Allergie gegen Hasel, Erle, Birke & Co. Eine gute Nachricht kommt vom Österreichischen Pollenwarndienst der MedUni Wien: Der Pollenflug wird heuer vermutlich etwas weniger stark ausfallen als in den letzten beiden Jahren.
Es beginnt mit Augenjucken, Niesen, einer verstopften Nase bis hin zu trockenem Husten, Engegefühl in der Brust und Atemproblemen. Aber das Spektrum der Symptome bei einer Ragweedpollenallergie ist breit und führt auch oft zum Asthma bronchiale. Die gute Nachricht:...
Alle Jahre wieder stellt die kalte Jahreszeit eine Herausforderung für viele Menschen mit Atemwegserkrankungen dar. Da das Leben meist in beheizten Innenräumen stattfindet, sollten Menschen mit Atemwegserkrankungen, vor allem rund um die Feiertage, stärker aufpassen. Denn die zahlreich eingesetzten...
Die Pollenwarndienste in Österreich und Deutschland gingen der Frage nach, ob Pollen das Infektionsrisiko für COVID-19 erhöhen.
Badezusätze, die sprudeln, schäumen, knistern und glitzern, sind bei Kindern beliebt, aber nicht unbedenklich. Die Tester des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) stellten in 10 von 15 Proben fest, dass die Produkte Substanzen wie potenziell allergene Duftstoffe, Azofarbstoffe oder andere...

AKTUELL