Atemwege & Lunge

Auswirkungen der globalen Erwärmung auf die Gesundheit bemerken vor allem Menschen mit Asthma und allergischen Erkrankungen.
Anlässlich des WeltCOPD-Tages am Mittwoch, 16. November 2022, nahmen sich COPD-Patient:innen hoch gesteckte Ziele vor um als selbst Betroffene ein starkes Zeichen für ein aktives Leben mit COPD zu setzen: In Wien bestieg Eberhard Jordan mit nur 30 Prozent...
Eine Kampagne machte rund um den Welt-COPD-Tag am 16. November 2022 auf diese schwere, chronische Lungen­erkrankung aufmerksam. Die „COPD-Straßenbahn“ drehte im Netz der Wiener Linien ihre Runden und fiel dabei großflächig auf. Begleitet wird die Kampagne von zahlreichen digitalen...
Univ.-Prof. Dr. Bernadett Weinzierl, Head of Research Group, Aerosol Physics and Environmental Physics, der MedUni Wien erklärte am TAG DER LUNGENGESUNDHEIT 2022 im Wiener Rathaus, wie sich Aerosole in Zusammenhang mit dem Coronavirus verhalten, was alles am Anfang der...
Persönliche Prognosen, konkrete Handlungsanweisungen oder Be­wer­tung von Maßnahmen sind nicht seine Aufgabe, dennoch leisten die Simulationsmodelle, mit denen Mathematiker und Philosoph DI Dr. Nikolas Popper uns durch die Corona-Pandemie begleitet hat, wertvolle Erkenntnisse. Beim TAG DER LUNGENGESUNDHEIT 2022 erklärte...
Mit einem Rückblick auf die letzten zwei herausfordernden Pandemiejahre sowie Erkenntnisse, Erfahrungen und Empfehlungen, die daraus wuchsen, wurde der TAG DER LUNGENGESUNDHEIT 2022 am 24. September 2022 im Wiener Rathaus von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Pohl eröffnet.„Corona hat uns wie...
Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) führt zur schleichenden Zerstörung von Lungengewebe. Mittlerweile wird COPD immer früher und besser behandelbar.
Aufgrund der Hygienemaßnahmen der vergangenen Jahre und der damit einhergehenden geringeren Immunität der Bevölkerung müssen wir neben COVID-19 mit einer Influenza-Welle, einem verstärkten Wiederauftreten der Pneumokokken, aber auch mit Ausbrüchen von Keuchhusten und RSV rechnen. Impfungen können gegen diese Erkrankungen schützen.
Statement von Prim. Priv.-Doz. Dr. Arschang VALIPOUR, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie & Intensivmedizin, Leiter des Karl-Landsteiner-Instituts für Lungenforschung und Pneumologische Onkologie; Vorstand der Abteilung für Innere Medizin und Pneumologie der Klinik Floridsdorf:„Die hohe Dunkelziffer von COPD-Betroffenen ist darauf...
Statement Prim.a Priv.-Doz.in Dr.in Robab BREYER-KOHANSAL, Abteilungsvorständin Atmungs- und Lungenerkrankungen, Klinik Hietzing:„Die COPD ist eine komplexe, chronische Erkrankung. In den letzten Jahren konnten neue Therapieoptionen, die vor allem gezielte und personalisierte Behandlung ermöglichen, entwickelt werden. Damit sind die Therapien vielfältiger...