Die Österreichische Lungenunion und Patient.Partner bieten 2021 eine Online-Patientenschulung für Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen an. Das nächste Webinar findet am 4. Februar 2021 um 18.00 Uhr statt.

Atemphysiotherapeutin Michaela Zechner, BSc, zeigt den richtigen Umgang mit Inhalatoren und verrät praktische Tipps und Tricks für den Alltag. Am Ende des Webinars können Sie auch direkt Ihre persönlichen Fragen an die Expertin stellen.

Wie teilnehmen?

Sie können am Webinar via Handy oder PC daran teilnehmen – was Sie dafür brauchen: Lediglich eine aufrechte Internetverbindung.

Für die Teilnahme am Webinar via PC/Laptop klicken Sie hier auf den jeweiligen Link beim gewünschtem Datum. Sie werden dann gleich in den virtuellen Webinar-Raum weitergeleitet. (Sie müssen kein Programm dafür extra herunterladen).

Teilnahme via Smartphone: Sollten Sie die Microsoft Teams-App noch nicht auf dem Handy installiert haben, können Sie diese kostenfrei herunterladen. Danach klicken Sie auf den angeführten Webinarlink „Atem im Fokus“. Sie werden gleich in den virtuellen Webinar-Raum geleitet.

Hilfe bei der Webinar-Technik?

Sollten Probleme beim Einloggen benötigen oder generell Hilfe bei der Webinar-Technik, wenden Sie sich bitte vorab an die Österreichische Lungenunion (office@lungenuion.at). Wir helfen Ihnen gerne mit einer kleinen persönlichen Einschulung.

Alle Termine auf einen Blick

4.2.2021, 18.00h https://t1p.de/zyg3
4.3.2021, 18.00h https://t1p.de/2ac1
1.4.2021, 18.00h https://t1p.de/rpgv
6.5.2021, 18.00h https://t1p.de/4aie
3.6.2021, 18.00h https://t1p.de/tosp
2.9.2021, 18.00h https://t1p.de/n9nl
7.10.2021, 18.00h https://t1p.de/8j3q
4.11.2021, 18.00h https://t1p.de/kog5

Falls der Link wider Erwarten nicht funktionieren sollte, können Sie den Link kopieren und in Ihrem Internet Explorer oben in der Adressleiste einfügen. Das Webinar öffnet sich direkt.

Dieses Gratis-Webinar ist eine Online-Patientenschulung für Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen. Veranstalter sind die Österreichische Lungenunion und Patient.Partner. Unterstützt wird die Webinarserie von Novartis.