Atemwege & Lunge

Neueste Ergebnisse der österreichweiten LEAD-Studie weisen auf eine Verbindung zwischen Fettleibigkeit und Asthma hin. Vor allem ältere Patient:innen, die an nicht-allergischem Asthma leiden, sind viel häufiger adipös als Gesunde.
Bei gewitterbedingtem Asthma sind das Wissen um und die Vermeidung von Risikofaktoren sowie die Allergie- und Asthmabehandlung wichtig.
Die Lunge ist ein lebenswichtiges Organ. Sie ermöglicht die Atmung und sorgt dafür, dass der Sauerstoff aus der Atemluft in das Blut und damit in den gesamten Körper gelangt. Die Atmung zählt somit zu den wichtigsten Vitalfunktionen. Umso wichtiger...
Welche Impfungen Personen mit COPD besonders schützen, erklärte OA Dr. Michael Meilinger bei einem Webinar der Österreichischen Lungenunion.
Mit dem stufenweisen Übergang zum Normalbetrieb bis zum 30. Juni 2023 werden Impfungen, die Abgabe von Covid-19-Medika­menten sowie das Testen von symptomatischen Personen in die regulären Strukturen des Gesundheitssystems integriert.Drei Jahre nach den ersten nachgewiesenen Coronafällen in Österreich bereitet...
Die Influenza kehrte nach der Reduktion COVID-19-bedingter Hygienemaßnahmen mit Vehemenz zurück.
Die Abteilung für Umweltmedizin an der Medizinischen Universität Wien bittet um Ihre Mithilfe!Im Rahmen eines europäischen Forschungsprojektes sollen neuartige Sensoren erprobt werden, welche die Innenraumluftqualität überwachen. Diese Sensoren messen Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Kohlenstoffdioxid als Maß für ausreichenden Luftwechsel, sowie...
Wie Antikörper bei immunschwachen Menschen helfen können, gegen eine COVID-19-Infektion vorzubeugen, schilderte OA Priv. Doz. Dr. Josef Singer, PhD bei einem Webinar der Österreichischen Lungenunion.
Für Menschen mit einem sehr hohen Risiko für einen schweren Verlauf im Fall einer COVID-19-Infektion sind vorbeugende Medikamente sehr sinnvoll.
Die Zahl Grippe-Erkrankter in Österreich ist auf einem sehr hohen Niveau. Hinzu kommen Infektionen mit dem Coronavirus, RSV und Schnupfen.