Nach der Corona-bedingten Auszeit ist endlich wieder der „Tag der Lunge“ am 24. September im Wiener Rathaus geplant. Diese Gratis-Informationsveran­staltung der Österreichischen Lungenunion zu Atemwegserkrankungen, Allergien und Hauterkrankungen war und ist ein Treffpunkt für alle betroffenen Menschen sowie deren Angehörige und die jeweiligen Top-Experten.

Neben Impulsreferaten zu den Themen Corona, COPD, Asthma, Lungen­krebs, Cystische Fibrose oder Neurodermitis besteht auch wieder die Möglichkeit, mit den Experten vor Ort zu diskutieren und persönliche Fragen zu stellen. Die kostenlosen Workshops zu Themen wie Atemtraining, Inhalationsschulung, Rauchstopp sowie eine umfangreiche Industrie­ausstellung runden das Angebot ab.

Alle Referate werden auch als Online-Stream zur Verfügung stehen.

Wann & Wo: Samstag, 24.9.2022, Rathaus Wien, 10.00 – 17.00 Uhr

Vorläufiges Programm (alle Referenten angefragt):

10:00 Corona – aktuelle Fragen & Antworten (N.N.)
10:45 Allergie & Asthma des Kindes (N.N.)
11:30 Asthma ist nicht gleich Asthma – welche Therapie? (Prof. Dr. Wolfgang Pohl)
12:15 Lungenkrebs – was nun? (Prim. Assoc. Prof. Dr. Peter Errhalt)
13:00 Nasenpolypen (N.N.)
13:45 Allergie (Doz. Dr. Felix Wantke)
14:30 Neurodermitis (OÄ Dr. Christine Bangert)
15:15 Cystische Fibrose (Univ.-Prof. Dr. Angela Zacharasiewicz)
16:00 COPD & Begleiterkrankungen (Doz. Dr. Arschang Vallipour)

Workshops und Rahmenprogramm:

  • Persönliche Beratung durch Expert/innen und Referent/innen
  • Atemtraining
  • Inhalatorenschulung
  • Rauchstopp mit Hirn
  • Allergie-Beratung und Testung
  • Lungenfunktionsmessung