Lungenkranke und ihr Zorn auf Impfdrängler

1571
„Warum wir Lungenkranken noch nicht geimpft sind, verstehe ich überhaupt nicht.“ Günter Rummer, Präsident der Österreichischen Lungenunion
„Warum wir Lungenkranken noch nicht geimpft sind, verstehe ich überhaupt nicht.“ Günter Rummer, Präsident der Österreichischen Lungenunion

Der Präsident der Österreichischen Lungenunion, Günter Rummer, fragt sich im Interview mit den Vorarlberger Nachrichten vom 3. März 2021, weshalb Menschen mit Lungenerkrankungen noch nicht gegen COVID-19 geimpft sind.

Der Präsident der Österreichischen Lungenunion, Günter Rummer, fragt sich im Interview mit den Vorarlberger Nachrichten vom 3. März 2021, weshalb Menschen mit Lungenerkrankungen noch nicht gegen COVID-19 geimpft sind.
Credit: Vorarlberger Nachrichten

Der Vorarlberger Nachrichten-Bericht mit dem Präsi­denten der Österreichischen und Vorarlberger Lungenunion, Günter Rummer (67), hat sehr viele Reak­tionen ausgelöst. Mehrere Lungen­geschädigte, die verzweifelt auf eine Impfung warten, haben sich in der Redaktion gemeldet. Sie fühlen sich von den Gesundheitsverant­wortlichen vernachlässigt und von den Impfdränglern verhöhnt. Ihr Unmut ist groß.

Credit: Vorarlberger Nachrichten

Quelle: Vorarlberger Nachrichten vom 3. sowie vom 6./7. März 2021