Die Inhalationsgerätefirma Pari hat sich zu ihrem 50. Jubiläum die spezielle Motivations-Aktion „MitmachAir“ einfallen lassen: Menschen, die krankheitsbedingt um Luft ringen müssen, sollen von Menschen, die Sport treiben, angeregt werden, selbst mehr Sport zu machen und somit mehr Luft zum Atmen erlangen. Zusätzlich hat die Aktion noch einen weiteren guten Zweck: Pro Beitrag spendet die Firma Pari eine Summe von 10 Euro an die Österreichische Lungenunion. Also jeder MitmachAir kann etwas Gutes bewirken!

Jeder, der selbst sportlich unterwegs ist, kann bei der „MitmachAir“-Aktion teilnehmen und andere dadurch zum Sporteln motivieren. Dazu muss man zuerst das kostenlose Pari Boy Funktionsshirt „50 Jahre Pari Boy – Ich spende Luft zum Atmen“ anfordern und grundsätzlich vorhaben, an einer öffentlichen Sportveranstaltung teilzunehmen. Die Shirts werden, solange der Vorrat reicht, versendet und sind vor allem zur Verwendung bei einer öffentlichen Sportveranstaltung gedacht – egal ob Laufevent, Radrennen oder sonstige öffentliche Sportveranstaltung.

Anziehend in Bewegung – Unterstützung für die Österreichische Lungenunion

Beim Event ziehen alle „MitmachAir“ das Pari-Boy-T-Shirt an und machen davon ein „Aktionsfoto“. Dieses wird dann direkt auf der Pari-Facebook-Seite gepostet oder Sie senden es per Mail an die Firma Pari: mitmachair@pari.com.

Sobald Sie Ihr Foto gesendet haben, läuft bei der Firma Pari die Spendenuhr. Für jeden einzelnen dieser im heurigen Jahr gemachten „MitmachAir“-Beiträge spendet die Firma nämlich 10 Euro an die  Österreichische Lungenunion. Am Ende des Jahres steht dann die gesamte Spendensumme fest und kommt schließlich der Österreichischen Lungenunion zugute. Natürlich können Sie auch an mehreren Events teilnehmen – die Firma Pari spendet jedes Mal erneut!

Alle „MitmachAir“ können auf www.facebook.com/PARIGmbH ihr „Actionbild“ posten. Mehr Infos zur „MitmachAir“-Aktion auf www.pariboy.at/mitmachair und auf www.lungenunion.at