Erklärung der einzelnen Untersuchungen, die auf mich zukommen könnten

180

Es steht eine Reihe diagnostischer Verfahren zur Verfügung, wobei zwischen dem Verfahren zur geweblichen Diagnosesicherung wie z.B. der Atemwegs-Spiegelung (Bronchoskopie) und dem Verfahren zur Ausbreitungsdiagnostik wie z.B. der Computertomographie zu unterscheiden ist.

Experte: OA Dr. Georg Pall (Universitätsklinik Innsbruck)

„Lungenkrebs – Was nun?“
Patienteninformationsvideos der Österreichischen Lungenunion