Der gemeinnützige Verein „Ärzte für Menschen“ ermöglicht ärztliche Begleitung auf Reisen oder bei Freizeitaktivitäten.

Bei „Need a Doc“ begleiten Ärzte erkrankte Menschen und deren Angehörige bei Ausflügen oder Urlauben, bei denen eine ärztliche Begleitung indiziert ist. „Rent a Doc“ richtet sich an Menschen, die sich, z.B. nach einem schweren Eingriff, nicht mehr sicher genug fühlen, ohne ärztliche Unterstützung unterwegs zu sein.

Das Angebot kann für diverse Aktivitäten wie Tagesausflüge oder Museumsbesuche genutzt werden. Die Ärzte stellen freiwillig und unentgeltlich Kompetenz und Freizeit zur Verfügung. Deren Kosten für Anreise, Nächtigung und Verpflegung tragen, abhängig von der finanziellen Situation bzw. der ärztlichen Indikation, die Betroffenen oder der Verein. Finanziert wird der Verein durch Mitgliedsbeiträge, Spenden sowie Sponsoren. Die Wiener Ärztekammer ist ideelle Partnerin.

Infos: Ärzte für Menschen