Über den Verein

Die Österreichische Lungenunion (ÖLU) ist eine bundesweit aktive Selbsthilfegruppe für Menschen mit Asthma, COPD, Allergie und Neurodermitis. Die ganzheitlich orientierte ÖLU stützt und fördert die Mündigkeit der Betroffenen.

Selbst ist der Mensch!

Selbsthilfe bedeutet in heutigen Zeiten Self-Management. Der moderne Patient ist nicht nur mündig, sondern auch aufgefordert, seine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Unterstützen Sie die Lungenunion!

Die Österreichische Lungenunion ist ein gemeinnütziger Verein. Daher benötigen wir Ihre Unterstützung! Werden Sie Mitglied, abonnieren Sie unsere Zeitschrift „Aufwind“ oder unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Corona

Rauchen & Corona – noch ein Grund aufzuhören

Sind Raucher tatsächlich gefährdeter als Nichtraucher, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren? Ist der Krankheitsverlauf bei Rauchern schwerer als bei Nichtrauchern und...

Freistellung für Risikogruppen bis 30. Juni verlängert

Der Zeitraum, in dem Menschen aus den definierten Risikogruppen mit einem COVID-19-Risikoattest eine bezahlte Dienstfreistellung erhalten – sofern keine besonderen Schutzvorkehrungen am...

Neue Verordnung zu Covid-19-Risikogruppen

Nun ist es offiziell: Das Gesundheitsministerium hat genaue Regeln definiert, welche Menschen bis Ende der Corona-Krise ein Recht auf Homeoffice oder Freistellung...

Allergie

Ragweed und der Herbstheuschnupfen

Es beginnt mit Augenjucken, Niesen, einer verstopften Nase bis hin zu trockenem Husten, Engegefühl in der Brust und Atemproblemen. Aber das Spektrum...

Tipps für Gartengestaltung bei Allergien

So manch Allergiker würde gerne den Sommer öfter im eigenen Garten genießen, zieht es aber dann doch vor im Inneren des Hauses...

Kreuzreaktion: Pollen & Nahrungsmittel

Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind häufig und können mitunter fatale Auswirkungen haben, wenn sie auf die leichte Schulter genommen werden. Oft ist die Ursache gar...

Verbinden Sie sich mit uns!

Schulungen

Hilfreiches

Videos

00:10:34

Coronavirus und chronische Lungenerkrankungen

Viele Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen machen sich momentan Gedanken, ob sie aufgrund des neuartigen Coronavirus besondere Maßnahmen ergreifen sollten. Thomas Stodulka, Österreichische...
00:02:12

Klimakrise und Lungengesundheit: Uns bleibt die Luft weg!

Die Klimakrise und ihre Auswirkungen auf unsere Lungen ist eines der Themen, die beim Tag der Lungengesundheit „MEHR LUFT AUF LEBEN“ im...
00:02:10

Videoserie: Der allergische Schock – Experten im Talk mit Vera Russwurm

In der Videoserie "Allergischer Schock – Experten im Talk mit Vera Russwurm" werden Gefahren, Notfall-, und Vermeidungsmaßnahmen sowie die Schulung erklärt.

Unsere aktuellen Beiträge

Impressum & Datenschutz

Impressum & Datenschutz

Kostenlose „Rauchfrei App“ unterstützt beim Rauchstopp

Manchmal hilft der beste Wille nicht und man fällt wieder in alte Verhaltensmuster. Darum ist es sinnvoll, sich Unterstützung und Hilfe bei...

Gefährliche Atempausen im Schlaf

Bei manchen Menschen kommt es während des Schlafes immer wieder zu Atempausen (Apnoe = griechisch Windstille). Das kann muss aber nicht mit...

Schleim: Richtige Hustentechnik und Inhalation helfen

Lästige Hustenattacken haben auch ein Gutes: Sie befördern aus den verschleimten Bronchien das Sekret aus der Lunge. Lungenärzte raten sogar dazu, den...

Husten: Sollte nicht länger als drei Wochen dauern

Von der gesunden erwachsenen Bevölkerung ist etwa jeder Dritte von einem Husten betroffen – je nach Kontakt mit Tabakrauch oder andere Umweltschadstoffe...

Ursachen für Atemnot

Beim Einatmen gelangt der Sauerstoff über die Lunge ins Blut und wird dann vom Herzen zu den verschiedenen Organen gepumpt. Ist das...

Urtikaria-App

Der wichtigste Schritt ist, die Auslöser zu identifizieren und die individuelle Reizschwelle festzustellen. Dann müssen die Auslöser möglichst vermieden werden. Führen Sie...