Um den Mitgliedern der Lungenunion sowie allen Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen in Pandemiezeiten weiterhin regelmäßige Treffen und Informationsveranstaltungen zu ermöglichen, organisiert die Österreichische Lungenunion verschiedene Online-Jour fixes mit Experten via Videokonferenz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Österreichische Lungenunion organisiert seit Beginn der Pandemie kostenlose Treffen (Online-Jours fixes) in Form von Videokonferenzen. Wir laden dazu nach Möglichkeit ExpertInnen ein, die über ein bestimmtes Thema rund um Atemwegs- und Hauterkrankungen informieren und auch den TeilnehmerInnen Frage und Antwort stehen. Fragen an die ExpertInnen können Sie gerne vorab via E-Mail an office@lungenunion.at schicken oder direkt in der Videokonferenz (via Chat) stellen.

Die nächsten Termine 2022:

1. 6. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Atem- und Inhalationstraining
Referentin: Sonja Pollak, Wien
Zum Online-Termin hier klicken

13. 6. 2022, 18.00 Uhr (Montag)
Aktuelle Asthma Therapierichtlinien – neue Möglichkeiten bis zur Antikörpertherapie – wann, wer was?
Referent: Prof. Dr. Wolfgang Pohl
Zum Online-Termin bitte hier klicken

27. 6. 2022, 18.00 Uhr (Montag)
Soziale Absicherung bei geminderter Arbeitsfähigkeit
Themen: Invaliditätspension, Rehabilitationsgeld, sozialversicherungsträchtige Versorgungsmöglichkeiten, längere Arbeitsunfähigkeit oder Berufsunfähigkeit
Referentin: Mag. Krisztina JUHASZ, AK Wien – Sozialversicherung
Zum Online-Termin bitte hier klicken

29. 6. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Pflegetipps für Lungenkrebspatientinnen
Referentin: DGKP Ilona Bergmann, Stationsleiterin der Klinischen Abteilung für Allgemein- und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Krems
Inhalte: Kremser Schmerzlineal, Informationen zum Umgang mit Schmerzen im UK Krems, Aromapflege, Aromatherapie, Temperierte Ölkompresse, Kontaktatmung, lautlose Lippenbremse
Zum Online-Termin bitte hier klicken

7. 9. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Atem- und Inhalationstraining
Referentin: Sonja Pollak, Wien

28. 9. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Information über sozialdienstliche Leistungen für Lungenkrebspatienten
Inhalte: Angebote und Möglichkeiten der Klinischen Sozialarbeit, mögliche Problemstellungen durch die onkologische Erkrankung, Organisation und Sicherstellung der Versorgung nach dem Krankenhaus, onkologische Rehabilitation
Referentin: Andrea Haider, Diplomierte Sozialarbeiterin im Universitätsklinikum Krems

5. 10. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Atem- und Inhalationstraining
Referentin: Sonja Pollak, Wien

2. 11. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Atem- und Inhalationstraining
Referentin: Sonja Pollak, Wien

7. 12. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Atem- und Inhalationstraining
Referentin: Sonja Pollak, Wien

21. 12. 2022, 18.00 Uhr (Mittwoch)
Aktuelles über Lungenkrebs – Rückblick/Ausblick
Referate: Prim. Assoc. Prof. Dr. Elisabeth Stubenberger, Leiterin der Klinischen Abteilung für Allgemein- und Thoroxchirurgie, Universitätsklinikum Krems
Prim. Assoc. Prof. Dr. Peter Errhalt, Leiter der Klinischen Abteilung für Pneumologie, Universitätsklinikum Krems

Die jeweiligen Links zur Teilnahme an den Webinaren veröffentlichen wir rechtzeitig!

Wie teilnehmen?

Sie können bei diesen regelmäßigen Online-Jours fixes via Handy oder PC teilnehmen. Dafür benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung. Dafür brauchen Sie lediglich eine aufrechte Internetverbindung. Als Browser bitte Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari verwenden, Firefox macht manchmal Probleme, vor allem am Handy. Den jeweiligen direkten Zugangslink, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, finden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungsinformationen (siehe Termine unten). Wir verwenden für all unsere Online-Treffen das Programm Microsoft Teams.

Teilnahme am Online-Jour fixe via PC bzw. Laptop: Klicken Sie beim gewünschten Datum auf den jeweiligen Link. Sie werden dann gleich in den virtuellen Webinar-Raum weitergeleitet. Dafür müssen Sie kein Programm herunterladen.

Teilnahme via Smartphone: Für die Teilnahme am Handy ist es notwendig, die App vorher am Handy zu installieren. Sollten Sie die Microsoft Teams-App noch nicht auf dem Handy haben, können Sie diese kostenfrei herunterladen. Danach klicken Sie auf den angeführten Link (siehe jeweilige Veranstaltung). Sie werden gleich in den virtuellen Videokonferenz-Raum geleitet.

Schalten Sie bitte Ihre Kamera und das Mikrofon auf stumm, da sonst störende Geräusche und Rückkoppelungen während des Referats entstehen. Fragen können Sie jederzeit via Chat stellen oder am Ende direkt live in der Fragerunde!

Technische Hilfe: Sollten Sie Probleme beim Einloggen haben oder generell Hilfe bei der Webinar-Technik benötigen, wenden Sie sich bitte vorab an die Österreichische Lungenunion (via E-Mail an office@lungenunion.at). Wir helfen Ihnen gerne weiter. Falls der Link wider Erwarten nicht funktionieren sollte, können Sie ihn kopieren und im Browser oben in der Adressleiste einfügen. Das Webinar öffnet sich direkt.

Dies Gratis-Webinare sind als interaktiver Austausch für Mitglieder der Lungenunion gedacht. Die Teilnahme steht aber derzeit bis auf Widerruf allen Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen und deren Angehörigen offen, die noch Mitglied werden wollen: Unterstützen Sie die Österreichische Lungenunion!