Um den Mitgliedern der Lungenunion sowie allen Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen in Pandemiezeiten weiterhin regelmäßige Treffen und Informationsveranstaltungen zu ermöglichen, organisiert die Österreichische Lungenunion verschiedene Online-Jours fixes mit Experten via Videokonferenz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Österreichische Lungenunion organisiert seit Beginn der Pandemie kostenlose Treffen (Online-Jours fixes) in Form von Videokonferenzen. Wir laden dazu nach Möglichkeit ExpertInnen ein, die über ein bestimmtes Thema rund um Atemwegs- und Hauterkrankungen informieren und auch den TeilnehmerInnen Frage und Antwort stehen. Fragen an die ExpertInnen können Sie gerne vorab via E-Mail an office@lungenunion.at schicken oder direkt in der Videokonferenz (via Chat) stellen.

Nächster Termin: Cystische Fibrose

Cystische Fibrose (auch Mukoviszidose genannt) ist eine angeborene Stoffwechselerkrankung. Durch ein defektes Gen sind der Wasser- und Salzhaushalt der Schleimhäute gestört. Als Folge davon verklebt zäher Schleim die Lunge und verstopft die Bauchspeicheldrüse. Prof. Dr. Angela Zacharasiewicz wird die Krankheit, erste Anzeichen, Möglichkeiten der Diagnose und medikamentöse sowie nichtmedikamentöse Behandlungsoptionen vorstellen. Danach haben alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit, Fragen direkt im Webinar zustellen. Gerne können Sie die Fragen auch wieder vorab an die Österreichische Lungenunion senden: office@lungenunion.at.

Montag, 13. Dezember 2021, 18.00 Uhr

Cystische Fibrose – erste Anzeichen, Diagnose, Untersuchungen, medikamentöse und nichtmedikamentöse Behandlungsoptionen

Expertin: Prof. Dr. Angela Zacharasiewicz, MBA, Oberärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde in der Klinik Ottakring

Zum Webinar: bitte hier klicken

Dieses Webinar wird unterstützt von:

VERTEX

Die nächsten Termine 2022:

20. Jänner 2022, 18.00 Uhr: Achte auf Deine Lunge – Atme saubere Luft

17. Februar 2022, 18.00 Uhr: Achte auf Deine Lunge  – Bewege dich regelmäßig

Die jeweiligen Links zur Teilnahme an den Webinaren veröffentlichen wir rechtzeitig!

Wie teilnehmen?

Sie können bei diesen regelmäßigen Online-Jours fixes via Handy oder PC teilnehmen. Dafür benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung. Den jeweiligen direkten Zugangslink, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, finden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungsinformationen (siehe Termine unten). Wir verwenden für all unsere Online-Treffen das Programm Microsoft Teams.

Teilnahme am Online-Jour fixe via PC bzw. Laptop: Klicken Sie beim gewünschten Datum auf den jeweiligen Link. Sie werden dann gleich in den virtuellen Webinar-Raum weitergeleitet. Dafür müssen Sie kein Programm herunterladen.

Teilnahme via Smartphone: Für die Teilnahme am Handy ist es notwendig, die App vorher am Handy zu installieren. Sollten Sie die Microsoft Teams-App noch nicht auf dem Handy haben, können Sie diese kostenfrei herunterladen. Danach klicken Sie auf den angeführten Link (siehe jeweilige Veranstaltung). Sie werden gleich in den virtuellen Videokonferenz-Raum geleitet.

Schalten Sie bitte Ihre Kamera und das Mikrofon auf stumm, da sonst störende Geräusche und Rückkoppellungen während des Referats entstehen. Fragen können Sie jederzeit via Chat stellen!

Technische Hilfe: Sollten Sie Probleme beim Einloggen haben oder generell Hilfe bei der Webinar-Technik benötigen, wenden Sie sich bitte vorab an die Österreichische Lungenunion (via E-Mail an office@lungenunion.at). Wir helfen Ihnen gerne weiter. Falls der Link wider Erwarten nicht funktionieren sollte, können Sie ihn kopieren und im Browser oben in der Adressleiste einfügen. Das Webinar öffnet sich direkt.

Dies Gratis-Webinare sind als interaktiver Austausch für Mitglieder der Lungenunion gedacht. Die Teilnahme steht aber derzeit bis auf Widerruf allen Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen und deren Angehörigen offen, die noch Mitglied werden wollen: Unterstützen Sie die Österreichische Lungenunion!