Auf den kommenden Seiten finden Sie Informationen zu den folgenden Erkrankungen der Atemwege

 Das Wunder der Lunge

Jeder 5. Europäer ist Allergiker - 80 Millionen Menschen in Europa leiden unter Pollen-, Hausstaub-, Schimmel- oder Tierhaarallergie.

Eine Umfrage an österreichischen Allergikern ergab, dass 40% der Patienten sich unzureichend über ihre Erkrankung informiert fühlen und 30 % aller österreichischen Patienten mit allergischem Asthma oder Heuschnupfen werden gar nicht behandelt!

Auf den kommenden Seiten finden Sie zusammengestellte Informationen und Anregungen zum Thema Allergien als Hilfestellung.

 

Allergie - Broschüren in:

                  

               Serbo -Kroatisch                                                   Türkisch

Asthma bronchiale ist eine chronische Entzündung der Atemwege. Die Erkrankung hat einen komplexen Hintergrund, der zumindest teilweise vererbbar ist.

Die entzündlichen Veränderungen bedingen eine Überempfindlichkeit der Atemwege gegenüber verschiedenen Reizen, die bei Einwirken zu anfallsweiser Atemnot führen.

Die entzündlichen Veränderungen führen schließlich auch zur Chronifizierung der Erkrankung. Die Atemflussbehinderung entsteht durch Veränderungen in der Atemwegswand mit folgender Verdickung, durch Zusammenziehen und letztlich auch Vermehrung der Bronchialmuskulatur und auch einer Veränderung des Schleims.

Im geweblichen Bild der Bronchialwand sind frühzeitig Umbauvorgänge erkennbar.

 

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease).

Was verbirgt sich hinter diesem kompliziert klingenden englischen Begriff?

Chronic ist das englische Wort für chronisch und das bedeutet anhaltend – d.h. eine Krankheit, die nicht wieder verschwindet
Obstructive steht für obstruktiv und bedeutet teilweise blockiert oder verstopft
Pulmonary ist das englische Wort für Lunge
Disease ist das englische Wort für Krankheit.

Diese Seiten sind vor allem für Menschen mit COPD, ihre Familien, Freunde und Betreuer bestimmt.

Für COPD werden auch viele andere Bezeichnungen verwendet. Falls Ihre Krankheit mit einem der folgenden Begriffe bezeichnet wird, dann sind die Informationen auf dieser Webseite auch für Sie gültig.

  • Raucherhusten
  • Emphysem
  • Chronische Bronchitis
  • Chronisch obstruktive Bronchitis
  • Chronische Atemeinschränkung
  • Chronische Atemobstruktion
  • Chronische Atemwegsobstruktion
  • Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung
  • Chronisch obstruktive Lungenkrankheit
  • Nicht-reversible obstruktive Atemwegserkrankung


Weltweit leiden mehr als 600 Millionen Menschen an COPD. COPD ist eine der wenigen wichtigen Krankheiten, deren Häufigkeit noch zunimmt, das heißt die Zahl der Menschen, die an dieser Krankheit leiden oder bei denen sie neu festgestellt wird, wächst.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen, die Ihnen helfen sollen, Ihre Krankheit zu verstehen, aber auch eine Beschreibung aller Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, die Krankheit in den Griff zu bekommen und Ihre Lebensqualität zu verbessern. Einige dieser Seiten können Sie auch ausdrucken.

COPD ist zwar eine schwere, belastende Krankheit, es gibt aber viele Dinge, die Sie dagegen tun können und die Ihnen helfen können, Ihr Leben positiv zu beeinflussen und zu verbessern. Einige dieser Dinge werden auf den Seiten beschrieben, die Sie hier ausdrucken können.

Impressum
© Lungenunion 2014