Lungenkrebs und Ernährung

119

Die Ernährung hat einen wesentlichen Einfluss auf die Therapie. Es ist dadurch möglich Symptome positiv zu beeinflussen. Eine gute Ernährung hilft den Körper zu stärken und für eine Therapie fit zu machen. Bei merkwürdigen Ratschlägen aus dem
Internet ist aber Vorsicht geboten. Daher sollte bei derartigen Tipps eine Rücksprache mit dem eigenen Arzt oder einem Diätologen erfolgen.

Experte: Markus Györgyfalvay, Bakk., BSc. (AKE-Geschäftsstelle) über die Zusammenhänge.

Lungenkrebs – Was nun?
Patienteninformation der Österreichischen Lungenuniobn