Hilfe bei schwerem Asthma

Die PULSAR-Initiative, die von der weltweiten Plattform für Allergie- und Atemwege GAAPP geleitet wird, hat sich das Ziel gesetzt, dass sowohl Betroffene als auch Ärzte schweres Asthma besser verstehen und besser behandeln. Da schweres Asthma oft nicht erkannt wird oder mit unkontrolliertem Asthma verwechselt wird, wurde gemeinsam mit Patienten eine neue Definition für schweres Asthma erarbeitet. Diese wurde so formuliert, dass sie von Betroffenen leicht zu verstehen ist, sodass sie sich auch identifizieren können.

Mehr Infos: https://gaapp.org/