Start Autoren Beiträge von Redaktion

Redaktion

101 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Selbsthilfe bedeutet in heutigen Zeiten Self-Management. Der moderne Patient ist nicht nur mündig, sondern auch aufgefordert, seine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Denn Self-Management bedeutet, zu lernen wie man mit seiner chronischen Erkrankung auf allen...
Bei der idiopathischen Lungenfibrose kommt es meist aufgrund von Entzündungsvorgängen zu einem Umbau bzw. Vernarbung des Gewebes, sodass die Lungenfunktion beeinträchtigt ist.
Kinder können schon sehr früh unter allergischen Erkrankungen leiden. Die ersten inhalativen Allergien beginnen bereits im Vorschulalter, Nahrungsmittelallergien können sogar schon im Säuglingsalter auftreten. Heuschnupfen und allergisches Asthma machen sich hingegen meist erst im Schulalter bemerkbar. Wichtig ist zu wissen: Asthma bei Kindern hat viele Facetten und reicht nicht zwingend bis ins Erwachsenenalter hinein.
Die Klimakrise und ihre Auswirkungen auf unsere Lungen ist eines der Themen, die beim Tag der Lungengesundheit „MEHR LUFT AUF LEBEN“ im Wiener Rathaus am 8.3.2020 auf dem Programm standen. Mediziner und Umweltexperte Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing....
DSA Ing. Bernadette Simml, Psychotherapeutin, ist es ein spezielles Anliegen, Menschen mit chronischen Krankheiten auf ihrem Weg zu unterstützen. Im Interview mit dem Aufwind, dem Magazin der Österreichischen Lungenunion, schildert sie als selbst Betroffene, wie Phsychotherapie Menschen...
Lungengewebserkrankungen sind zwar selten, beeinflussen aber das Leben der Betroffenen und deren Familien enorm. Manche dieser Krankheiten sind durch einen gesunden Lebensstil und saubere, rauchfreie Umgebung vermeidbar. Viele jedoch nicht. Eine möglichst frühzeitige Diagnosestellung und kompetente Behandlung...

Das Impfdilemma

0
Die geringen Erkrankungsraten sowie die manchmal vorkommenden Nebenwirkungen verursachten in Österreich zunehmende Impfmüdigkeit. Jedoch solange eine Krankheit generell nicht weltweit ausgelöscht wurde, sollten sich auch in Österreich vor allem chronisch kranke und ältere Menschen sowie Kinder impfen...
Um die Lebensqualität und Einschränkungen im Alltag bei COPD-Erkrankten in Österreich genau zu analysieren, wurde die CLARA-Studie initiiert. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Die Angst vor Atemnot und die Einschränkungen im täglichen Leben belasten die Mehrzahl der...
Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind häufig und können mitunter fatale Auswirkungen haben, wenn sie auf die leichte Schulter genommen werden. Oft ist die Ursache gar keine eigenständige Allergie auf ein bestimmtes Lebensmittel, sondern eine sogenannte Kreuzreaktion. Ein neuer Ratgeber der...
Allergien werden immer häufiger. Bereits rund ein Viertel der Österreicher leidet an einer Allergie. Auch die Zahl der Menschen mit allergischem Asthma steigt. Jeder Zehnte entwickelt im Laufe seines Lebens Asthma. Damit dieser gefährliche Etagenwechsel hin zum...

AKTUELL