Start Autoren Beiträge von Redaktion

Redaktion

159 BEITRÄGE 0 Kommentare
Eine Operation bietet die beste Heilungsaussicht bei der Diagnose Lungenkrebs. Univ.-Prof. Dr. Michael Rolf Müller, Klinik Floridsdorf, erörtert, wann eine Operation möglich ist und wie diese abläuft.
Univ.-Prof. Dr. Michael Rolf Müller von der Klinik Floridsdorf informiert über neueste Erkenntnisse rund um die Behandlung und Operation von Lungenkrebs.
Viele Menschen vermuten eine Nahrungsmittelallergie und streichen einfach Lebensmittel aus ihrem Alltag, ohne fundierte medizinische Abklärung. Dabei können einseitige Diäten mehr Schaden anrichten als nützen. Ein positives Ergebnis in einem Sensibilisierungstest zeigt wohl, dass das Immunsystem Abwehrstoffe gegen ein oder...
Gesundheitsminister Johannes Rauch lud die Gesundheitssprecher der Parlaments-parteien Anfang April zu einem „Long-Covid-Update“ ins Ministerium. „Wir wissen inzwischen schon viel mehr über diese komplexe Erkrankung, aber bei weitem noch nicht alles. Es gibt weit über 200 Symptome, die sehr...
Der gelbe Enzian ist die Arzneipflanze 2022 in Österreich. Die Herbal Medicinal Products Platform Austria (HMPPA) hat die bekannte Alpenpflanze zur diesjährigen Arzneipflanze gekürt. Neben unterstützenden Effekten bei der Wundheilung zeigen neue Studien, dass der gelbe Enzian auch bei...
Als Selbsthilfeorganisation sind wir stets bemüht, das Arzt-Patienten-Verhältnis auf Augenhöhe zu fördern, sodass alle Patienten über sämtliche Details ihrer Therapie und auch über Zusammenhänge Bescheid wissen. Im medizinischen Alltag haben Ärzte oft zu wenig Zeit für genaue Erklärungen. Zudem...
Auch wenn zwei Drittel der Supermärkte mit einem Bio-Osterangebot überzeugen, enthalten 17 von 47 der in den Supermärkten erhältlichen Färbeprodukte zum selber Eierfärben gesundheitsgefährdende Stoffe.
Die Österreichische Lungenunion bietet einmal im Monat online ein kostenloses Atem- und Inhalationstraining für Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen.
Zahlreichen wissenschaftlichen Studien zufolge kann Vitamin D die Symptomatik bei Heuschnupfen, allergischem Asthma, Neurodermitis und COPD verbessern.
Der Klimawandel lässt auch Menschen mit Pollenallergien nicht kalt. Der Temperaturanstieg verlängert die Pollensaison, die steigende Luftverschmutzung stresst Menschen und Pflanzen, wodurch unter anderem mehr Pollen produziert werden. Hilfe gibt es in Form der allergenspezifischen Immuntherapie (Allergie-Impfung).

AKTUELL