Bis 26. Oktober können Bewegungsmuffel noch in über 2.100 Bewegungsangebote österreichweit und kostenlos hineinschnuppern.

„Man muss nicht sportlich sein, um etwas für die eigene Gesundheit zu tun“, so Dr. Klaus Ropin, Leiter des Fonds Gesundes Österreich, „schon 150 Minuten Bewegung pro Woche haben einen nachgewiesen positiven Effekt auf die Gesundheit.

Mit einem Aktions-Sammelpass sollen die 150 Minuten Bewegung pro Woche gesammelt werden. Zudem winken den Teilnehmern etliche Preise. „50 Tage Bewegung“ ist eine Initiative der drei Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION gemeinsam mit dem Fonds Gesundes Österreich sowie dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ).