Glossar

There are 442 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
All A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z
Term Definition
Husten

ist das willkürliche oder aufgrund eines Reizes über den Hustenreflex ausgelöste unwillkürliche, explosionsartige Ausstoßen von Luft, die dabei die Stimmritze mit öffnet, wobei die durch den Hustenreiz ausgestoßene Luft eine Geschwindigkeit von bis 480 Stundenkilometer erreichen kann.
Husten ist dem Grunde nach ein für den gesunden Körper wichtiger und notwendiger Schutzreflex. Zusammen mit den Aufgaben der Schleimhaut (Flimmerhärchen) ist Husten wichtig zur Selbstreinigung der mit der Umwelt ständig in Verbindung stehenden Atemwege. Husten ist ein Symptom und keine eigenständige Krankheit. Die Ursachen eines Hustens können vielfältig sein.
Husten kann produktiv, also mit Auswurf verbunden sein. Sehr viel häufiger ist Husten unproduktiv, trocken, nämlich dann, wenn kein Sekret vorhanden ist.
Mögliche Ursachen:
Entzündungen der Atemwege, Asthma bronchiale, Fremdkörper in den Atemwegen, Reizgase, Lungenembolie, Lungenfibrose, Lungenentzündung, COPD, Bronchiektasie, Lungenkrebs.

Glossary 3.0 uses technologies including PHP and SQL

Impressum
© Lungenunion 2014